Warum Online-Marketing

Warum Online MarketingOnline-Marketing bietet die Möglichkeit mit wenig Aufwand eine große Zahl an Kunden zu gewinnen und zu betreuen, was auf klassischem Wege so nicht möglich ist. Online-Marketing beschreibt einen sehr grossen Tätigkeitsbereich und bietet eine Vielzahl an neuen Arbeitsmöglichkeiten, welche noch vor 5, 10 oder 15 Jahren undenkbar gewesen wären.

Diese enorme Vielfalt, sowie die Änderung meines ursprünglichen Berufbildes sind einige der Gründe, warum ich aktiv Online Marketing betreibe, meinen Kunden Online-Marketing-Strategien anbiete und mein Wissen dazu kostenlos zur Verfügung stelle. Zudem zeige ich, dass Online-Marketing ein seriöses Berufsbild ist und nichts mit den illegalen Vorgehensweisen einiger Wenigen zu tun hat.

Online-Marketing als Spam

Im Zuge der Suchmaschinen Optimierung kommt der Einzelne schnell in Versuchung Foren, Blogs, Presseportale, Facebook, Twitter und ähnliches zuzuspammen, nur um schnell auf Verweise zur eigenen Homepage zu kommen.

Es ist regelrecht schockierend, dass viele sogenannte Online Marketing Experten den Hilfesuchenden kostenpflichtige Anleitungen und Kurse anbieten, wo einem zum Beispiel Schritt für Schritt erklärt wird, wie man möglichst unauffällig seine Werbung – also Spam – in den diversen Foren, Blogs und Co hinterlässt, ohne dass man sofort von den jeweiligen Webmaster gelöscht wird. Das ist einfach nur schändlich!

Den meisten der Hilfesuchenden ist gar nicht klar, dass sie sich mit dieser Vorgehensweise auf illegalen Pfaden begeben. Nicht nur dass diese dann Spam hinterlassen, Google, Facebook & Co erkennen dies früher oder später und strafen solche Seiten dann ab.

Spam: Kurzsichtig & Illegal

Spam zu hinterlassen, gehört sich nicht.
Es gibt viele legale Wege, sich und sein Produkt zu repräsentieren, dass die Vermarktung über Spam unnötig ist. Online-Marketing umfasst viel mehr und bietet dir jede Chance!

Du kennst diesen Weg nicht?

Dann lerne Ihn. Von der Pieke auf und perfektioniere diesen. Egal welchen Beruf man ausübt – es dauert seine Zeit bis man darin ein Fachmann / Fachfrau ist und produktiv arbeitet.

Diese Seiten sollen dir zeigen, dass es auch anders geht und dass man mit legalem Online-Marketing langfristig erfolgreich ist.

Online-Marketing – leere Versprechungen

Jeder hat derartige Werbungen schon gesehen. “Reich werden ohne was zu tun”, “Geld verdienen ohne Zeitaufwand”, usw.

Gut man könnte sagen “Gier frisst Hirn” und “selbst schuld” – aber das wäre zu einfach. Speziell Neulinge im Internet und solche die verzweifelt nach einer Möglichkeit suchen das eigene Geschäft anzukurbeln fallen auf diese Werbeeinschaltungen herein. Das Internet ist halt kein reguliertes Medium.

Siehe dir auch meinen Artikel über Illegale Pyramidenspiele an und wie man solche erkennt..

Wirklich,
und das wird jeder seriöse Unternehmer bestätigen – ein funktionierendes und profitables Unternehmen braucht seine Zeit. Mit einem Aufbau von 5-6 Monaten muss man rechnen, wenn man von NULL anfängt. Selbst im und über das Internet.

Es gibt keine Abkürzungen!

Nichtsdestotrotz, wenn du dich konsequent mit Online-Marketing beschäftigst, hast du die Möglichkeit, damit effektiv neue Kunden zu gewinnen und somit deine Produkte / Dienstleistungen zu verkaufen. Wie gesagt; der Markt ist noch jung und Jedermann kann diesen mit aufbauen und gestalten. Da bedarf es keiner dubiosen Angebote!

Online-Marketing – die Chance

Im Prinzip betreibe ich Online-Marketing seit knapp 17 Jahren (Stand April 2017). Grob besagt bedeutet Online Marketing, dass ich über das Internet mich oder/und mein Produkt/meine Dienstleistung bewerbe, potentielle Kunden darauf aufmerksam mache und letzten Endes zu einem Geschäftsabschluss komme.

Das kann über eine eigene Homepage erfolgen, wo man sein Produkt präsentiert und verkauft, dass kann heute auch über Ebay, Google, Facebook, Twitter & Co erfolgen.

Mein Anfang

Früher gab es rein Suchmaschinen-Optimierung (heutzutage kurz SEO genannt) um die Chance gefunden zu werden zu erhöhen. Dann kam Google AdWords und in den letzten Jahren hat sich zusätzlich mit Facebook, Twitter & Co sowie mit Email-Marketing eine Vielzahl an Optionen zur Entwicklung neuer Geschäftsbereiche aufgetan.

Bis vor kurzem entwickelte ich rein für Unternehmen und Agenturen Werbelinien in Google und Facebook und entwarf Strategien zur Kundengewinnung und Kundenbindung mittels Email-Marketing. Natürlich gegen entsprechende Entlohnung.

Jetzt gehe ich einen Schritte weiter und zeige auch Dir Schritt für Schritt, wie du dein Unternehmen im Internet repräsentieren, Kunden gewinnen und deine Produkte vermarkten kannst. Das zum grössten Teil kostenlos.

Persönlicher Hinweis:
Abonniere meinen kostenlosen Newsletter und erhalte die neuesten Trend und Tipps zu Online Marketing & Email-Marketing.

Gigantischer Markt

Der Markt ist riesig und es gibt eine Vielzahl an Verdienstmöglichkeiten. Und das egal in welcher Branche! Klar, das Berufsbild verändert sich laufend, der reine Ladenbetrieb vor Ort ist nur ein Teil des Geschäfts, man kann und soll auch das Internet verwenden.

In jeden Bereich werden Spezialisten verlangt. Und DU kannst das den Interessenten bieten!

Bist du zum Beispiel

  • Schuster dann zeige deinen Interessenten wie man Schuhe pflegt und was die Vorzüge von handgefertigten Schuhen sind.
  • Mental-Trainer dann zeige diesen Übungen und biete deine Leistungen an.
  • Künstler, dann zeige wie man Kunstfiguren erstellt und verkaufe deine Werke.
  • Musiker biete Samples an und verweise auf deine Kurse an.
  • Gärtner biete kostenlose Aufzucht-Tips und präsentiere deine App.
  • Rechtsanwalt biete kostenlose Video-Tipps an und erhalte so neue Kunden

Wie du schon erahnen kannst sind die Möglichkeiten an neue Kunden zu kommen gewaltig. Es ist das Um & Auf zu erkennen, wo dein Potential (sprich deine Kunden, dein Umsatz,…) liegen könnte und wie du diese an dich binden kannst. Online-Marketing ist nicht schwer, und es bedarf nur einiger weniger Dinge. Siehe auch meinen Artikel Online Marketing Strategie.

So erfährst du, wie du mit Online-Marketing dein Geschäft erweitern und somit deinen Verdienst steigern kannst. Die meisten Tools, welche man dafür benötigt sind kostenlos oder gegen geringes Endgeld erhältlich, falls man diese ohnehin nicht schon besitzt.

Oftmals geht es nicht darum etwas komplett Neues zu schaffen, sondern Bestehendes zu optimieren und neu zu präsentieren.